Körperschmuck Beratung
Vorbereitung einer Piercing-Behandlung

unser angebot

mehr als piercen

 

Bei uns bekommst du neben dem Stechen von Piercings umfangreichen Service in Form von kostenloser Beratung, Nachsorge, Problembehandlung sowie Einsatz von bei uns erworbenen Schmuckstücken. Wir arbeiten stetig daran, unsere Schmuckauswahl zu vergrößern. Bist du auf der Suche nach einem besonderen Piercing-Schmuck, werden wir uns darum kümmern, dir diesen in einer hohen Qualität zu besorgen. Gutscheine kannst du bei uns natürlich auch kaufen.

Für den Ersteinsatz verwenden wir ausschließlich Schmuckstücke, die die Heilung nicht negativ beeinflussen. Unser Standardschmuck für ein frisches Piercing ist immer aus implantierfähigen, biokompatiblen Titan und die Schraubverschlüsse mit Innengewinde versehen. So schließen wir aus, dass bei einem Schmuckwechsel der Stichkanal durch das Gewinde verletzt wird und es können sich in diesem keine Keime festsetzen.
Weiter bieten wir Schmuckstücke aus handpoliertem Titan, auch mit synthetisch hergestellten Opalen, Halbedelsteinen oder Swarovski Zirkonias an, welche ebenfalls für den Ersteinsatz geeignet sind und von uns empfohlen werden. Im hochwertigen Bereich hast du zusätzlich die Option dich für ein Verschlusssystem zum Stecken zu entscheiden.
Darüber hinaus arbeiten wir mit Materialien wie Niobium, Gold und Glas.

Sollte dir eins unserer Niobium- oder Titan-Stücke besonders gut gefallen, bist aber allerdings kein Fan von "silber"farbenen Schmuck, so ist das gar kein Problem. Durch das Verfahren des Anodisierens können wir dir im Studio die Farbe des Metalls ändern. Ob grün, blau, bronze oder "roségold", vierzig verschiedene Farben sind möglich!

Du hast bei uns die Möglichkeit im Knorpelbereich dein Piercing in unterschiedlichen Größen mit einer Biopsie-Punch setzen zu lassen. Beim Stechen mit der Nadel wird das Knorpelgewebe verdrängt, wodurch meist eine höhere Druckempfindlichkeit während des Heilungsprozesses zu spüren ist. Beim Punchen wird das Knorpelgewebe entnommen, wodurch meist weniger Druck durch den Schmuck auf dem Gewebe lastet und die Abheilung angenehmer wird. Diese Prozedur kann auch bei kleinen Größen angewendet werden und wenn der Schmuck entfernt wird, ist die Narbe nicht größer als bei der klassischen Technik mit der Nadel.

Solltest du Interesse an Körpermodifikationen wie Zungenspaltungen, Genital Beads oder anderen Implantaten, Scarifications oder Magneten besitzen, kontaktiere uns einfach.